Da­mit die interessierten Neu- und Alt­bürger ihren Wohnort noch besser kennen lernen kön­nen, bieten wir einen geführten Rund­gang durch den Ortskern an (Dauer ca. 2 1/2 Stunden). Verschiedene Ge­bäu­de, Stra­ßen und Plätze laden ein zum Hin­se­hen und Hinhören. Allein „ums Rathaus her­um“ verzeichnen wir 30 Bau­denk­ma­le. Weiter stellt Frau Bezirksvorsteherin Weis die heutige Situation des Stadt­bezirks vor.
Ortsrundgänge organisieren wir mehrmals jährlich – sie werden hier auf den Web-Seiten der ILM und in der Presse angekündigt. Nach vorheriger Absprache veranstalten wir auch einzelne Gruppenführungen.

N.N.
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt „Möhringer Ortsrundgänge“.

Wenn Sie unser Projekt unterstützen wollen, melden Sie sich per E-Mail über das Formular. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Artikel zu unserer Projektarbeit

(Durch anklicken werden die Artikel in einem neuen Fenster geöffnet)


org-news-201608-2


2015.08.29 Ein wagemutiger Geißbock und ein Schneckenzüchter


Stadtansichten