Allein lebende alte Menschen vereinsamen leicht. Durch regelmäßige Kontakte, Gespräche, Spiele, Spaziergänge, Vorlesen, etc. wird Vertrauen aufgebaut und Beratung in allen Fragen der Alltags- und Lebensbewältigung gegeben. Auf Wunsch werden von derzeit 15 Ehrenamtlichen regelmäßige persönliche Kontakte zu Menschen gepflegt. Dabei sind kleinere persönliche Dienste eingeschlossen. Die Terminplanung des Einsatzes erfolgt durch die ehrenamtliche Projektleitung.

Gerlinde Zeitler
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für den Besuchsdienst.

Wenn Sie unser Projekt unterstützen wollen, melden Sie sich per E-Mail über das Formular unten. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Projektflyer.

Artikel zu unserer Projektarbeit

Mitarbeiter gesucht

Unsere Besuchsdienstgruppe besteht im Moment aus 8 Frauen und 2 Männern, die regelmäßig „ihre“ älteren Menschen besuchen. Und diese Besuche sind so wichtig für diese Menschen! Sei es im Gespräch,…

Ein neues Projekt schließt die Lücke

Das Team der Diakoniestation und die Initiative Lebensraum Möhringen suchen Mitarbeiter, die mit alten und demenzkranken Menschen Zeit verbringen. Dafür gibt es neun Euro die Stunde – steuerfrei als Übungsleiterpauschale.…