Web Page Maker

Auf den Spuren von Sherlock Holmes

Miriam Jesenik, 28.Juli 2015

Beim Ferienprogramm im Heimatmuseum können Kinder auf Spurensuche gehen. 

Das Möhringer Heimatmuseum will Kindern und deren Eltern die Ortsgeschichte spielerisch näher bringen: Das ist das Ziel des Ferienprogramms „Spurensuche mit Sherlock Holmes“. Organisiert wird es von einer Projektgruppe der Initiative Lebensraum Möhringen, Fasanenhof und Sonnenberg.

„Wenn nur ein Kind lacht und sich freut, reicht das schon“, sagt die Projektleiterin Inge Epping. Zusammen mit zehn anderen Ehrenamtlichen sorgt sie dafür, dass das Heimatmuseum samstags jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet hat. Bereits zum dritten Mal bieten sie ein Ferienprogramm im Heimatmuseum an. Von Samstag, 1. August, bis Samstag, 12. September, können Kinder ab circa fünf Jahren während der Öffnungszeiten an der Spurensuche teilnehmen.

Anhand von sechs Fragen, deren Antworten die Nachwuchs-­Detektive herausfinden müssen werden sie durch das Museum geführt. „Wir haben unseren Spaß dabei, die Kinder zu betreuen“, sagt Epping. Bisher sei das Programm immer gut angekommen. Im vergangenen Jahr nahmen rund 25 Kinder während der sechs Wochen Sommerferien teil.

Die eigentliche Organisation des dies­ jährigen Ferienprogramms sowie die Gestaltung des Plakates liegen bei Edmund Hornung. Der Ehrenamtliche war früher Mediengestalter beim Klett Verlag. „Das ist für mich Hobby“, sagt Hornung. „Wenn man in Rente geht, sucht man irgendeine Betätigung.“

Derzeit ist die Projektgruppe noch auf der Suche nach weiteren freiwilligen Helfern, die sich am Betrieb des Heimatmuseums beteiligen wollen. Epping selbst ist vor vier Jahren durch eine Anzeige in der Zeitung auf die Projektleitung gestoßen. „Ich habe mich schon immer für Geschichte interessiert“, sagt sie. Wer sich für ein Ehrenamt entscheidet, könne den Zeitaufwand selbst bestimmen und jederzeit auch wieder aufhören. Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. „Man arbeitet sich ein“, sagt Inge Epping.

Öffnungszeiten:

Das Museum ist jeweils samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Das Ferienprogramm beginnt am Samstag, 1. August, und endet am Samstag, 12. September. Wer Interesse an einem Ehrenamt hat, kann sich bei Inge Epping unter Telefon 71 11 19 oder per Mail an inge.epping(at)ilm-ev.de melden.

Mit freundlicher Genehmigung der Filderzeitung vom 28.07.2015