https://mobirise.com/

Handwerker Ausstellung geht 2015 in die zweite Runde

Rose Kasperkowitz, 19.Oktober 2014

Von Februar bis Juni 2014 war in den Räumen des Heimatmuseums die Ausstellung über Schmiede, Bäcker, Küfer und Schuhmacher zu sehen. Zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten (Samstags und Sonntags für jeweils zwei Stunden) fanden auch Sonderführungen mit Grundschulklassen statt. Die Ausstellung wurde mit zwei sehr gut besuchten Vorträgen über das Backen ohne Chemie und die Zünfte in Baden-Württemberg abgerundet.

Die Handwerker Ausstellung folgte dabei den neuen Ideen der Museumspräsentation. Die ausgestellten Objekte waren begreifbar, nicht hinter Glas gesichert. Kinder staunten, wie z.B. Schmiede Eisen formten. Sie durften selbst das Gewicht eines Hammers spüren und damit auf einen Amboss schlagen.Vor jedem ausgestellten Handwerk stand ein Ständer mit Texten, die die Entstehung und Bedeutung des jeweiligen Handwerks erklärten. Außerdem gab es einen Lageplan aller entsprechenden Handwerker in Möhringen um 1930. Erstaunlich war die Vielzahl der Handwerksbetriebe zu dieser Zeit.

Auch die Handwerker selber waren sehr zufrieden mit der Darbietung. Einige wollten auch gern mitmachen. So haben wir uns entschlossen, nochmals vier typisch Möhringer Handwerker zu zeigen: den Steinmetz, Schneider, Zimmermann und Korbflechter. Wir planen diese Ausstellung für das Frühjahr 2015, die Vorbereitungen laufen bereits.