Mobirise

Einkaufsmobil ist gestartet - Initiative Lebensraum Möhringen, Fasanenhof, Sonnenberg sorgt für Mobilität

26.Juni 2012

Mit dem jetzt in Betrieb genommenen Einkaufsmobil Möhringen sorgt die Initiative Lebensraum Möhringen, Fasanenhof, Sonnenberg (ILM) für mehr Mobilität bei eingeschränkten Menschen.

"Die Idee unseres Projekts ist die Beteiligung von eingeschränkten Menschen am gesellschaftlichen Leben und damit verbunden eine längere Verweildauer im häuslichen Leben" betont ILM-Geschäftsführerin Birgit Keyerleber. Die ILM möchte in der Mobilität einschränkten Menschen die Möglichkeit geben, in den ortsansässigen Geschäften selbstständig einzukaufen und Dienstleitungen zu erledigen. Die Fahrerinnen und Fahrer holen die Menschen zuhause mit dem Auto ab und setzen sie an einem oder mehreren zentralen Zielpunkten ab. Nach einer fest vereinbarten Zeit holen sie die Menschen wieder ab, fahren sie anschließend nach Hause. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart, dem Pflegezentrum Bethanien, dem Gewerbe- und Handelsverein Möhringen, der katholischen Kirchengemeinde St. Hedwig, der evangelischen Kirchengemeinde, der Diakonie-Station, dem Caritas-Verband Stuttgart, dem ASB Stuttgart und dem AWO Seniorenzentrum Salzäcker. Infos: 0711/7194261

Mit freundlicher Genehmigung von Möhringen Aktuell, Ausgabe 06/2012